Blumen zur Steigerung der Produktivität am Arbeitsplatz

19 angesehen, 4 min
07 November

Die Produktivität am Arbeitsplatz ist eine Kombination aus einer günstigen Atmosphäre, Komfort und Motivation. In diesem Zusammenhang können Blumen und Pflanzen eine unerwartet wichtige Rolle spielen. Sie reinigen nicht nur die Luft, sondern können sich auch positiv auf die Stimmung und die Arbeitseffizienz auswirken. Sehen wir uns an, welche Blumen am besten geeignet sind, die Produktivität zu steigern, und wie sie ihre Wirkung entfalten.

Ein grünes Büro: mehr als nur Ästhetik

Studien zeigen, dass ein begrünter Büroraum die Produktivität um 15 % steigern kann. Pflanzen können den Stresspegel senken, die Luft von Giftstoffen befreien und die allgemeine Gesundheit der Mitarbeiter verbessern. Dies schafft ein günstiges Umfeld für geistige Arbeit und fördert die Konzentration.

Die besten Blumen für den Arbeitsplatz

1. Spathiphyllum ("Glück der Frauen").

Spathiphyllum, besser bekannt als "Frauenglück", ist eine der beliebtesten Zimmerpflanzen, die wegen ihrer dekorativen und luftreinigenden Eigenschaften geschätzt wird. Sie gehört zur Familie der Aroiden und ist tropischen Ursprungs.

Das Erscheinungsbild:

Spathiphyllum zeichnet sich durch glänzend grüne Blätter und zierliche weiße Blüten aus, die Krügen ähneln. Die Blüte besteht aus einer Hülle, einem weißen oder cremefarbenen Film, der den ährenförmigen Blütenstand umhüllt.

Gesundheitliche Vorteile:

Spathiphyllum ist bekannt für seine Fähigkeit, die Luft von Giftstoffen wie Ammoniak, Formaldehyd und Benzol zu reinigen, was ihn zu einer guten Wahl für Haus und Büro macht.

2. Aloe Vera.

Aloe Vera ist eine mehrjährige sukkulente Pflanze, die für ihre medizinischen Eigenschaften bekannt ist und in der Kosmetik und Volksmedizin weit verbreitet ist.

Erscheinungsbild:

Die Aloe Vera hat dicke, fleischige Blätter, die aus einer zentralen Rosette wachsen. Die Ränder der Blätter sind in der Regel mit kleinen Zähnen versehen.

Gesundheitliche Vorteile:

Aloe-Vera-Saft enthält Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und antibakterielle Bestandteile. Er wird zur Behandlung von Verbrennungen, Schnittwunden und anderen Hautkrankheiten verwendet. Wie Spathiphyllum hilft auch Aloe vera, die Luft von giftigen Substanzen zu reinigen.

3. Gerbera

Die Gerbera ist eine farbenfrohe und beliebte Blume, die häufig in Blumensträußen und Blumenarrangements verwendet wird. Sie gehört zur Familie der Astergewächse und ist berühmt für ihre großen und farbenfrohen gänseblümchenähnlichen Blüten.

Erscheinungsbild:

Gerberas haben große Blütenstände in vielen verschiedenen Farbtönen: von weiß, rosa und gelb bis hin zu rot und orange. Die Blüten können einfarbig oder mit einem kontrastierenden Rand um die Blütenblätter herum sein.

Gesundheitliche Vorteile:

Die Gerbera setzt Sauerstoff frei und absorbiert Kohlendioxid und Giftstoffe wie Benzol, was die Luftqualität in Innenräumen verbessert.

4. Ficus (Ficus)

Ficus ist eine große Gattung tropischer Bäume, Sträucher und Lianen aus der Familie der Maulbeergewächse mit über 850 Arten. Einige Arten, wie Ficus benjamina, sind als Zimmerpflanzen sehr beliebt.

Erscheinungsbild:

Ficus Benjamina zeichnet sich durch dichtes Laub mit kleinen, glänzenden Blättern und anmutig herabhängenden Zweigen aus.

Gesundheitliche Vorteile:

Ficus trägt zur Verbesserung der Luftqualität bei, indem er die Luft von Schadstoffen reinigt und mit Feuchtigkeit versorgt.

5. Bambuspalme (Chamaedorea seifrizii)

Die Bambuspalme, auch als Chamaedorea-Palme bekannt, ist aufgrund ihrer luftreinigenden Eigenschaften und ihres tropischen Aussehens eine beliebte Pflanze für die Innenraumgestaltung.

Erscheinungsbild:

Es handelt sich um eine Pflanze mit langen, anmutigen Stämmen, die an Bambus erinnern, und üppigen, gefiederten Blättern. Schafft in jedem Raum eine exotische Atmosphäre.

Gesundheitliche Vorteile:

Die Bambuspalme ist für ihre luftreinigenden Eigenschaften bekannt. Sie beseitigt effektiv Schadstoffe wie Formaldehyd und Xylol und verbessert die Luftfeuchtigkeit.

Praktische Tipps für die Pflege von Büroblumen

- Regelmäßige Pflege: Achten Sie darauf, dass die Pflanzen ausreichend Wasser und Licht erhalten. Einige Arten müssen auch mit Laub besprüht werden.

- Geeigneter Standort: Stellen Sie die Pflanzen so auf, dass sie den Verkehr nicht behindern und jeder im Büro sich an ihnen erfreuen kann.

- Regelmäßige Reinigung: Staub auf den Blättern kann die Photosynthese beeinträchtigen, daher sollten sie regelmäßig abgewischt werden.

Fazit

Die Integration von Blumen und Pflanzen in Ihren Büroraum ist eine einfache und wirksame Methode zur Steigerung der Produktivität. Sie verschönern nicht nur den Arbeitsplatz, sondern schaffen auch ein gesundes Arbeitsumfeld, tragen zum Stressabbau bei und verbessern die Stimmung. Gestalten Sie Ihr Büro grün, und Sie werden bald merken, wie sich dies positiv auf die Arbeitsstimmung und Produktivität Ihres Teams auswirkt.

Wir laden Sie ein, auf unserer Felicita-Website Pflanzen auszuwählen und zu bestellen, die nicht nur Ihr Büro verschönern, sondern auch dazu beitragen, eine günstige Atmosphäre für effizientes Arbeiten zu schaffen!

Wenn dir ein Artikel gefällt oder nützlich erscheint, teile ihn in sozialen Netzwerken oder mit Freunden:

Um in das Geschäft zu gehen und den Produktkatalog anzuzeigen, wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Städte die gewünschte Lieferadresse aus.

Bewertungen

alle Bewertungen ansehen