Flower delivery Podvolochisk
Change Delivery City
Next delivery time: 27.09.2022
shipping cost $3,25

Rückgaberecht

1. Eine Reklamation der Bestellung kann berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb eines Tages (24 Stunden) ab dem Datum der Lieferung eingeht.

Vorgehensweise bei der Interaktion des Unternehmens mit dem Kunden im Falle einer Beschwerde:

2.1. Der Kunde sendet eine Beschwerde an info@felicita-flowers.com. Anonyme Beschwerden mit einer falschen Bestellnummer, die Schimpfwörter sowie beleidigende Äußerungen enthalten, werden nicht berücksichtigt.

2.2. Das Unternehmen benachrichtigt den Kunden innerhalb eines Tages (24 Stunden) über den Eingang der Beschwerde und führt dann innerhalb von höchstens 10 Arbeitstagen nach Eingang der Beschwerde eine interne Untersuchung der Situation durch. Nach einer Untersuchung gibt das Unternehmen dem Kunden eine begründete Antwort auf seine Beschwerde.

2.3. Reklamationen über die Qualität und Frische müssen unbedingt Bilder enthalten. Bilder, die einen Tag später (24 Stunden) ab dem Datum der Ausführung der Bestellung gesendet werden, werden nicht berücksichtigt. Fotos senden Sie bitte an info@felicita-flowers.com.

2.4. Die Prüfung der Beschwerde kann wegen der Obszönität, des Fehlens einer Antwort des Kunden innerhalb von 10 Tagen, des Fehlens oder der nicht fristgerechten Bereitstellung der Fotos ausgesetzt werden (falls das Foto für die Prüfung der Beschwerde erforderlich ist).

Gründe für die Rückgabe:

3.1. Mangelhafte Qualität der Produkte oder Mangel an den Komponenten der Bestellung:

3.1.1. Waren die Blumen zum Zeitpunkt der Lieferung des Bestellempfängers nicht frisch (Qualitätspolitik) - Der Kunde hat das Recht, ein geliefertes Blumenarrangement * zu ersetzen. Der Reklamation sind Fotos beizufügen (siehe S. 2.3), aus denen der Zustand der Blumen am Tag des Bestelleingangs hervorgeht.

3.1.2. Wenn eine andere Komponente außer Blumen von schlechter Qualität ist, kann sie kostenlos ersetzt werden.

3.1.3. Fehlt eine Komponente in der Bestellung, liefert das Unternehmen die fehlende Komponente des Bestellempfängers kostenlos. Dieser Absatz gilt nicht für kostenlose Dienstleistungen ** des Unternehmens.

3.1.4. Blumenmischungen, die gemäß der Ersetzungsrichtlinie ersetzt wurden, gelten als richtig zusammengesetzt und erfüllt.

3.2. Service Standard.

3.2.1. Das Unternehmen übernimmt keine Garantie dafür, dass der Empfänger zum Zeitpunkt der Lieferung ein Foto mit Blumen erhält. Eine Bestellung gilt auch dann als korrekt und vollständig ausgeführt, wenn das Bild trotz Aufforderung durch den Kunden nicht gemacht wurde (oder von schlechter Qualität ist).

3.2.2. Das Unternehmen garantiert nicht die Zustellung von E-Mails und SMS. Gründe für die Nichtzustellung von SMS: Der Betreiber weigert sich, die Nachricht zu empfangen, der Handy-Speicher des Kunden ist voll, die im Bestellformular angegebene Telefonnummer ist ungültig usw. Gründe für die Nichtzustellung von E-Mail-Nachrichten: Das Postfach des Kunden ist voll, die E-Mail-Adresse des Kunden ist ungültig Filter usw.

Ablauf der Rückerstattung.

Die Rückerstattung erfolgt in den nächsten Werktagen nach der Entscheidung über die Rückerstattung.

4.2. Wenn die Rückerstattung als Rückerstattung per Lastschrift oder Kreditkarte erfolgt (automatische Zahlungen auf der Website unter Verwendung der Erfassungssysteme), kann das Geld innerhalb von 30 Tagen nach dem Zeitpunkt der Rückerstattung eingehen (Absatz 4.1.).

4.3. Wenn das Unternehmen die Rückerstattung unter Verwendung falscher, aber vom Kunden angegebener Rechnungsdaten vorgenommen hat, gilt eine solche Rückerstattung als korrekt, sofern die nachgewiesenen Fakten oder Dokumente vorliegen.

5. Bei unvorhersehbaren Umständen sind beide Parteien von den Verpflichtungen dieses Vertrages befreit.

* - Da das Unternehmen die Bedingungen für die Lagerung der Blumen nach der Zeremonie nicht kontrollieren kann, kann eine Beschwerde über die Qualität nur tagsüber ab dem Zeitpunkt der Auftragsausführung eingereicht werden.

Um die Umstellung zu erleichtern, müssen Sie
** - Beispielsweise kann die Notiz nicht umgetauscht oder erneut zugestellt werden, auch wenn der Kurier sie aus irgendeinem Grund nicht vorgelegt hat.